Billard Team Zürich : offizielle Webseite des Billardvereins von Zürich - clubeo

Geschichte Verein BTZ

5. April 2015 - 10:40

Seit 1989 besteht das Billard Team Zürich (BTZ) und hat seitdem mehr als 100 Medaillen an Schweizermeisterschaften und 6 Medaillen an Europameisterschaften gewonnen.

 

Wir sind ein Verein, in dem der Spitzenspieler jederzeit mit dem Anfänger spielt und wo man sich bei und neben dem Billardspiel ungezwungen unterhalten kann.
Unser Verein fördert den Billardsport, den Jugendsport und ist Mitglied des Schweizerischen Billardverbandes (SBV). Insbesondere fühlen wir uns verpflichtet, die Jugendsektion zu fördern und weiter auszubauen.

 

Herzlich willkommen sind im BTZ alle Poolbegeisterten – Einsteiger, Fortgeschrittene, Gelegenheitsspieler oder ambitionierte Vereinsspieler, die eine neue Sportart für sich entdecken oder sein Können steigern bzw. verbessern wollen.

Welche Vorteile bringt ein Verein? Wenn du nur mit deinen Freunden ein oder zwei Mal im Monat einige Stunden Pool spielen möchtest und dir dein Spielvermögen ausreicht, dann brauchst du auch keinen Verein.
Wenn du jedoch dein Spiel durch regelmässiges Training verbessern möchtest, dann bietet dir unser Verein ideale Möglichkeiten und Vorteile:

  • Mitglieder mit langjährigen Erfahrungen (Technik, Training, Taktik, Tipps und Tricks)
  • tägliche Trainingsmöglichkeit
  • überschaubare pauschale Kosten, unabhängig von der Spiel- und Trainingsdauer
  • kameradschaftliche Clubatmosphäre mit gepflegtem Spielmaterial
  • eindeutige Spielregeln nach internationalen Richtlinien
  • vergünstigte Preise auf Billardprodukte

Das Spiellokal BG8 stellt zur Verfügung:

  • 6 Poolbillardtische in Turniergrösse mit Turnierbeleuchtung
  • beste Materialausstattung: Aramith Super Pro TV-Turnierkugeln und hochwertige einteilige Hausqueues sowie Verlängerungen
  • abschliessbare Queueschränke für ein eigenes Queue
  • angenehme, gehobene Spiel- und Clubatmosphäre
  • komfortable Bar/Lounge mit reichhaltiger Auswahl an kalten und warmen Getränken und Speisen

Mehr über uns erfahren:http://www.bg8.ch/ueber-uns.html

Kommentare